17. Mai 2018

Widerspruchsbescheide zur Entschädigung wegen Altersdiskriminierung

In Zusammenarbeit mit Herrn Worgitzki vom DLZ Ost möchten wir Ihnen, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die im folgenden erstellten Informationen zu den Widerspruchsbescheiden zur Entschädigung wegen Altersdiskriminierung durch das bis zum 31.12.2013 geltende Besoldungsrecht geben.
17. Mai 2018

Erste Gespräche zwischen dem dbb brandenburg und der neuen Geschäftsführung der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

dbb brandenburg und Deutschen Rentenversicherung Berlin-BrandenburgAm 16.05.2018 kam es zu einem ersten Treffen der Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg Sylvia Dünn und dem stellvertretenden Geschäftsführer Christian Wolff mit dem Landesvorsitzenden des dbb beamtenbund und tarifunion landesbund brandenburg Ralf Roggenbuck, dem stellvertretenden Landesvorsitzenden und Dienstrechtsausschussvorsitzenden Detlef Daubitz, sowie dem stellvertretenden Vorsitzender des GdS-Bezirksverbandes und Dienstrechtsausschussmitglied Bernd Schmitz.

dbb Nachrichten aus Berlin

15. Mai 2018

dbb brandenburg fordert kostenloses Nahverkehrsticket

Der dbb beamtenbund und tarifunion landesbund brandenburg hat auf seiner letzten Hauptvorstandsitzung einstimmig beschlossen, die Landesregierung aufzufordern, ebenso wie im Land Hessen eine Freifahrtberechtigung für alle Bediensteten des öffentlichen Dienstes im öffentlichen Personennah- und Regionalverkehr zu gewähren. Dieses Landesticket Hessen gilt dort seit dem 1. Januar 2018.
18. April 2018

Ausstellungseröffnung „work in 2030“

AusstellungseröffnungAm Abend des 17. April 2018 wurde in den Räumen der Geschäftsstelle des dbb brandenburg in Potsdam die Kunstausstellung „work in 2030“ durch die Landtagspräsidentin Britta Stark eröffnet.
Einkommenstabellen
Themen von A bis Z
dbb brandenburg Rechtsschutz
Magazine
Zahlen Daten Fakten
Europa
facebook